Haus

Anita Weyhe

Im  Januar 2020 gab es die Möglichkeit einen Atelierraum im  Künstlerhaus BEM Adam anzumieten, für mich ein besonderes Geschenk im Austausch mit anderen Kunstschaffenden in dieser besonderen Umgebung arbeiten zu dürfen.

Seit einigen Monaten experimentiere ich mit Material und Technik. Das Zusammenspiel von Pigmenten, Tuschen, Steinmehlen  mit Collagepapieren, Schrift, Stempeln auf Kupferdruck- oder Aquarellpapieren.

Der Auftrag von intensiven Farbtönen wird partiell reduziert durch Lasuren, Rücknahme durch Verwendung von Gesso oder das Überkleben mit asiatischen Papieren – dadurch ergeben sich unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die endgültige Entscheidung für komplementäre Kontraste oder Farbgebung im Farbverlauf  entscheidet sich im Prozess.

Kleinere  Papierarbeiten (15x10cm, 30x30cm, 25x35cm)

Kontakt:

a-weyhe@web.de